Rolf Zuckowski erhält 2005 das Verdienstkreuz am Bande im Hamburger Rathaus

01.02.2005 - 19:14
Monika und Rolf Zuckowski am 01.02.2005 bei der Verleihung des Verdienstkreuz am Bande im Hamburger Rathaus. Foto: ©David Beck

Hamburg – Ein sehr emotional berührter Rolf Zuckowski, erhält im Beisein seiner Familie und engsten Freunden, am 01. Februar 2005 das Verdienstkreuz am Bande, für sein humanistisch und positiv geprägtes Bild von Kindern in der Bundesrepublik Deutschland, die als eigenständige Menschen, mit eigener Meinung, eigenen Gefühlen und einem unbändigen Drang zur Freiheit und zum Spaß aufwachsen sollten.

Familie Zuckowski stolz auf ihren Rolf, der am 01.02.2005 im Hamburger Rathaus das Verdienstkreuz am Bande ehrenvoll überreicht bekam. Foto: ©David Beck

Überreicht wurde Rolf Zuckowski dem deutschen Musiker, Komponist, Musikproduzent und Autor von Kinderliedern, die hohe Ehrung mit Urkunde und Verdienstkreuz, aus der Hand von Kultursenatorin; Karin von Welck, im Rathaus der Freien und Hansestadt Hamburg.

Herzlichen Glückwunsch!