Neumünster: Schüler-Demo 2005 für „Freie Bildung!“

26.08.2005 - 13:18
Die große Schülerdemonstration für "Freie Bildung!" am 26.08.2005 in Neumünster (SH): Foto: ©David Beck

Neumünster – Bei der Schülerdemonstration am 26. August 2005, setzten sich Schülerinnen und Schüler, von unterschiedlichen Schulen in Neumünster, Schleswig-Holstein für "Freie Bildung" ein.

Mit der Schüler-Demo am 26.08.2005 in der Innenstadt von Neumünster (SH), setzten die Schüler/innen ein Zeichen – Gegen Notenzwang und Leherinnenbevormundung. Foto: ©David Beck

Bei der großen Schulveranstaltung handelte es sich um einen Schülerstreik, bei dem mehre Hundert jugendliche Schüler "Gegen Notenzwang und Leherinnenbevormundung" demonstrierten.

Schülerstreik und Demonstration für freie Bild am 26.08.2005 an der Walther-Lehmkuhl-Schule (WLS) in Neumünster (SH). Foto: ©David Beck

Ebenso setzten sich die Demonstranten "Für ein selbstbestimmtes Leben und Lernen" ein.

Treffpunkt: War der Gänsemarkt am Courier-Haus zwischen Kuhberg, Christianstraße und dem Teich, in der Innenstadt von Neumünster in Schleswig-Holstein.

… weiter so!