jazztrain Hamburg 2004 – Paul Schmidt Band – Jazz in der U-Bahn

25.09.2004 - 23:15
jazztrain hamburg 2004 – Das Jazz Festival in der Hamburger U-Bahn mit der Paul Schmidt Band. Foto: ©David Beck

jazztrain Hamburg – Bevor ich am 25. September 2004, mit dem Jazz Train auf der schönsten U-Bahn-Strecke der Welt fuhr, spielten die jungen Musiker der "Paul Schmidt Band", auf der Bühne im Foyer der Haltestelle Schlump.

In Schlump startete dann eine musikalische Runde, auf der historischen Ringlinie der U3 der Hochbahn, die auf eine originelle Art und Weise, mit der Paul Schmidt Band umgesetzt wurde.

jazztrain hamburg 2004 – Das Foyer der Haltestelle Schlump in Hamburg, wird zur Bühne für die Paul Schmidt Band. Foto: ©David Beck

Seit 1998 fährt der jazztrain Hamburg, dass Jazz Festival bei dem Musiker und Fahrgäste gemeinsam auf Schienen unterwegs sind.

Hierzu dient der Waggon(s) einer U-Bahn als Livebühne, die mit professionellen Equipment wie; Soundtechnik, Saxophon, Keyboard oder Klavier und Schlagzeug ausgerüstet sind.

Dieser Zug ist Kult …take the jazztrain!