Holstenköste Neumünster 2005 – O´ zapft is & Gunter Gabriel

09.06.2005 - 18:37
Oberbürgermeister Hartmut Unterlehberg und Stadtpräsident Hatto Klamt beim traditionellen O´ zapft is -Anstich bei der Eröffnung der Holstenköste am 09.06.2005 in Neumünster, Schleswig-Holstein. Foto: ©David Beck

Neumünster – Heute am 09. Juni 2005 eröffnete die Holstenköste in Neumünster, Schleswig-Holstein.

Die Holstenköste Neumünster oder auch Köste, ist mit ihrem Schützenumzug, der Party-Meile, Riesenrad, ADAC Veteranenfahrt und Flohmarkt, nach der Kieler Woche, dass zweitgrößte Stadtfest in Schleswig-Holstein.

O´ zapft is! Oberbürgermeister Hartmut Unterlehberg und Country-Rock- und Schlagerstar Gunter Gabriel präsentiert den "Neumünster Song" bei der Eröffnung der Holstenköste am 09.06.2005 in Neumünster, Schleswig-Holstein. Foto: ©David Beck

Jedes Jahr begeistert die Holstenköste in der Innenstadt von Neumünster, mit ihren zahlreichen Musik-Bühnen und Live-Acts rund 250.000 Besucher und Besucherinnen.

Die Holstenköste 2005 Neumünster (Köste) mit Schützenumzug, Party-Meile, Riesenrad, ADAC-Veteranenfahrt und Flohmarkt,ist das zweitgrößte Stadtfest in Schleswig-Holstein. Foto: ©David Beck

Nach der Eröffnung mit  traditionellen “O’zapft is! = bairisch für Es ist angezapft!” begeisterte Country und Schlagerstar Gunter Gabriel die Neumünsteraner/innen mit seinem “Neumünster Song”.