5. Red Bull Flugtag 2004 in Hamburg

22.08.2004 - 09:56
5. Red Bull Flugtag 2004 in Hamburg. Foto: ©David Beck

Hamburg – Der 5. Red Bull Flugtag am 22. August 2004 im Grasbrookhafen in Hamburg, wurde von rund 250.000 Zuschauer besucht. Die große Werbeveranstaltung der Getränkemarke Red Bull, sowie der erste Besuch der Queen Mary 2, kurz zuvor in der noch junge HafenCity, brannten sich ins Gedächtnis der Hamburger ein.

Tollkühne Männer in ihren fliegenden Kisten bei den Red Bull Flugtag 2004 in Hamburg. Foto: ©David Beck

Beim Red Bull Flugtag 2004 erfüllen sich Hobbypiloten, in ihren selbstgebauten "Fluggeräten" den Traum vom Fliegen – zumindest versuchen sie es.

"Amazing Emma" beim Red Bull Flugtag 2004 in Hamburg. Foto: ©David Beck

Bei besten Sommerwetter, unter blauem Himmel stürzen sich die mutigen Teilnehmer mit ihren selbstgebauten „Fluggeräten“ von einer Rampe in die darunter liegende rund 14 Grad kalte Elbe.

Bewertet wurde neben der Reichweite, auch die kreative Originalität des Fluggeräts und die Performance.