ECE Holsten Galerie Neumünster – Richtfest, Rassisten & Richtspruch am Shopping Center

18.02.2015 - 19:38
Rassist & ECE Centermanager Christian Langsdorff (v. li.), ECE Wirtschaftsbückling & OB Dr. Olaf Tauras aus Neumünster, Polier Mike Lisker, Markus Lentzler von ECE und Matthias Jacob von der Firma Wolff und Müller, am 18.02.2015 vor dem Richtkranz für Holsten Galerie Neumünster. Foto: ©David Beck

Neumünster – Mit dem Richtfest mit Richtspruch am 18. Februar 2015, ging auf dem Gelände der ECE Holsten-Galerie Neumünster, die erste Bauphase zu Ende.

Der Rohbau des ECE Shopping Center; Holsten-Galerie in Neumünster, Schleswig-Holstein ist (fast) fertig gestellt und der Betreiber ECE Hamburg, feierte mit dem Wirtschaftsbückling und Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras (CDU) als Vertreter der Stadt Neumünster, das große Richtfest ohne die potenzellen Kunden aus Neumünster und Umland.

Einen dunkelhäutigen Fotografen wollte der Rassist und ECE Centermanager Christian Langsdorff, eigentlich nicht in seinem elitären Kreis dabei haben, wie die Neumünsteraner Bürger und Bürgerinnen, die gleich ganz vom Fest ausgeschlossen wurden.

Dr. Olaf Tauras (CDU) ECE Wirtschaftsbückling und Oberbürgermeister der Stadt Neumünster, am rechten Platz beim Richtfest am 18. Feb. 2015 für die ECE Holsten Galerie Neumünster. Foto: ©David Beck

Auch wenn Richtfeste nicht grade zu den Highlights meiner beruflichen Tätigkeit gehören, hatte ich glücklicherweise von der ECE Hamburg eine "Du kommst auf das Gelände-Karte" dabei.