Bundesfinanzminister Hans Eichel besucht Neumünster und Jutta Schümann

19.02.2005 - 02:09
Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) besucht Neumünster und trifft Jutta Schümann am 19. Februar 2005 auf dem Großflecken in Neumünster in Schleswig-Holstein. Foto: ©David Beck

Neumünster – Liebe "Genossinnen und Genossen", erinnern Sie sich an den Tag, als Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) am 19. Februar 2005, kurz vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein, auf Stippvisite in Neumünster vorbei kam und die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im schleswig-holsteinischen Landtag; Jutta Schümann (SPD) besuchte.

Rungang durch die Innenstadt und rote Rosen für das Volk "für eine starke SPD in allen Stadtteilen" von Neumünster.

"Volk was wollt ihr mit schwarzen Diamanten, wenn ihr auch rote Rosen haben könnt!"